skip to content
Proell Expert
Hallo und herzlich Wilkommen!

Hier bei Proell.expert finden Sie Ihren Experten!

Linux kann einfach per Kommandozeile Dateien auf DVD gebrannt werden.

Ich nutze das gerne für die jährliche Archivierung von Daten und Dokumenten.

Zunächstenmal ein ISO-Image erzeugen:

genisoimage -J -r -pad -graft-points dir1/=/. > dateiname.iso

-J = Joilet (Speziell fĂĽr Windows)
-r = die Attribute werden auf generell lesbar geändert
-pad = Auffüllen der Bytes für besser Kompatibilität
-graft-points = austausch inkopatibler Zeichen in den Dateinamen

 

Danach muss das neue Dateisystem geschrieben werden.

wodim speed=4 -tao dev=/dev/sr0 dateiname.iso

 

Schon sollte der Brennvorgang starten.

up